Warning: "continue" targeting switch is equivalent to "break". Did you mean to use "continue 2"? in /home/manhe253/domains/man-heiztechnik.de/public_html/wp-content/themes/Divi/includes/builder/functions.php on line 5941
Plus500 Review und Tutorial 2019 - Home

Unser Plus500-Test umfasst alles, von der Online-Handelsplattform Webtrader über die mobile App bis hin zu Gebühren. Egal, ob Sie sich einloggen und Bitcoin, Ripple oder Oil handeln möchten, oder ob Sie nur Details zum Demokonto und zur Mindesteinzahlung benötigen, wir decken alles in diesem detaillierten Bericht ab.

Plus500 ist eine führende Online-Handelsplattform für Differenzkontrakte (CFDs), die sich im Besitz einer Holdinggesellschaft namens Plus500 Ltd. befindet. Das Unternehmen ist am Main Market der Londoner Börse notiert (LON:PLUS). Mit 3 verschiedenen Tochtergesellschaften tätig:

Plus500UK Ltd,

Plus500CY Ltd.

Plus500AU Pty Ltd.

Die Marke zum Synonym für Zuverlässigkeit und Sicherheit zu machen.

Dies ist vor allem darauf zurückzuführen, dass Erfahrungen bei Plus500 (oder Tochtergesellschaften) in mehreren verschiedenen Ländern der Welt reguliert sind. Plus500 wird nicht nur weltweit reguliert, sondern ist auch ein aktiver Sponsor von professionellen Fußball- und Rugby-Teams. Seit 2016 ist das Unternehmen offizieller Sponsor des Club Atletico de Madrid.

Händler können einen Ersteinzahlungsbonus auf ihre Ersteinzahlung erhalten, bis zu einem Maximum von $10.000

Regulierung & Reputation

Seit seiner Gründung im Jahr 2008 hat sich Plus500 bei Händlern in der Online-Community einen Ruf als zuverlässig und vertrauenswürdig erworben. Plus500 Ltd. ist am Main Market der Londoner Börse notiert, was auch dazu beiträgt, den Ruf des Brokers als finanziell stabil zu stärken. Im Rahmen der Regulierungsaufsicht werden die Tochtergesellschaften von Plus500 von mehreren Regulierungsbehörden reguliert:

Plus500UK Ltd. ist von der Financial Conduct Authority (FRN 509909) zugelassen und reguliert.

Plus500CY Ltd. ist von der Cyprus Securities and Exchange Commission (Licence No. 250/14) zugelassen und reguliert.

Plus500AU Pty Ltd, ACN 153 301 681, AFSL # 417727, ausgestellt von der Australian Securities and Investments Commission, ist berechtigt, diese Produkte an australische Einwohner auszugeben.

Lizenz für Emittenten von Derivaten in Neuseeland, FSP #. 486026 ermächtigt sie, diese Produkte an Einwohner Neuseelands auszugeben.

Plus500AU Pty Ltd, ist auch ein autorisierter Finanzdienstleister in Südafrika, FSP 47546.

Mit Tochtergesellschaften als regulierte Unternehmen im Rahmen der britischen EZV, ASIC in Australien und CySEC ist Plus500 in der Lage, mit Händlern aus Australien, Europa und Großbritannien zusammenzuarbeiten. Kunden können somit die Vorteile des Schutzes im Rahmen des Financial Services Compensation Scheme (FSCS) und des Investors Compensation Scheme nutzen. Ausführliche Informationen über den Schutz, den diese Systeme bieten, finden Sie auf der Website.

Handelsplattformen

Obwohl Plus500 eine eigene Handelsplattform nutzt, kann die Handelsplattform (Webtrader) den unterschiedlichen Bedürfnissen der internationalen Kundschaft des Brokers gerecht werden, da sie in mehreren verschiedenen Versionen verfügbar ist.

Es gibt eine Desktop-Version der Handelsplattform, die Händler herunterladen und auf ihren Computern installieren können. Privat- und Geschäftskunden arbeiten auf derselben Plattform. Dies schafft Vor- und Nachteile, aber mit fortschrittlichen Recherchetools und der Möglichkeit, Trades auf benutzerfreundliche Weise auszuführen, leistet die Plattform gute Arbeit.

Für diejenigen, die direkt aus dem Internet handeln möchten, gibt es eine webbasierte Version der Handelsplattform, die mit jedem Webbrowser zugänglich ist. Eine Integration mit MT4 gibt es derzeit nicht.

Der Hauptunterschied zwischen der Webtrader-Handelsplattform und den Plattformen anderer Broker in der Branche besteht darin, dass die Plus500-Handelsplattformen nahtlos miteinander zusammenarbeiten.

Mobiler Handel

Eine mobile Version der Handelsplattform steht auch Händlern zur Verfügung, die die Märkte nur mit ihren Smartphones oder mobilen Geräten handeln möchten. Die kostenlos erhältliche Mobile Trading App kann direkt im Google Playstore oder Apple App Store heruntergeladen werden.

Die mobile App ist voll funktionsfähig und bietet alle Handelsoptionen, die die webbasierte Version bietet. Es ist ein Download mit einem Klick, und der Handel über die App ist schnell und einfach. Das Look and Feel zwischen mobilen und webbasierten Plattformen bleibt gleich, so dass der Übergang zwischen beiden sehr einfach ist.

Sowohl die Android- als auch die iOS-Versionen behalten immer die gleichen niedrigen Handelsgebühren, Spreads und Zinsen usw., und jedes Handelsportfolio wird plattformübergreifend verwaltet.

Handelskonten

Plus500 hat nur eine Art von Handelskonto bereitgestellt, ein Standard-Trading-Konto. Das Standard-Trading-Konto erfordert eine Mindesteinzahlung von $100, um eröffnet zu werden. Während des letzten System-Upgrades hat der Broker alle Handelskonten seiner Kunden auf einen Goldkonto-Status aktualisiert.

Mit dieser jüngsten Verbesserung werden bestehende Kontoinhaber niedrigere Prämiengebühren zahlen. Sie werden jedoch einem höheren Mindesthandelsvolumen ausgesetzt sein.

Neben dem Standard-Trading-Konto hat Plus500 auch ein kostenloses unbegrenztes Demo-Konto zur Verfügung gestellt, mit dem potenzielle Kunden die Leistung der Handelsplattform testen und eine Handelsstrategie entwickeln können.

Obwohl es nur ein einziges Handelskonto gibt, ist vorgesehen, dass Händler als “professionelle” und nicht als “Privatkunden” eingestuft werden können. Die Vorteile sind eine erhöhte Hebelwirkung (1:300) und weniger Einschränkungen der Marge.

Der Nachteil ist jedoch, dass der regulatorische Schutz für “Pro”-Konten verringert wird (z.B. negativer Saldenschutz). Besuchen Sie die Website, um sich zu bewerben, oder sehen Sie, ob Sie Anspruch auf ein professionelles Konto haben.

Bonusangebote & Promos

Für Händler im ASIC-regulierten Bereich stehen eine Reihe von Bonusangeboten zur Verfügung. Die Höhe des Einzahlungsbonus variiert je nach Höhe der ersten Einzahlung – kann aber bis zu 10.000 AUD erreichen. Wenn Sie Plus500 besuchen, besuchen Sie die Bonusseite, um die Bonuscodes zu sehen, die Sie bei Ihrer ersten Einzahlung eingeben müssen.

Die Bedingungen dieser Boni beinhalten die Anforderung, “TPoints” zu sammeln. Diese werden beim Handeln verdient, und sobald ein bestimmter Betrag eingezogen ist, kann der gewährte Bonus als Bargeld ausgezahlt werden. Vermögenswerte und Investitionen variieren in Bezug auf die Anzahl der TPoints, die sie anfallen, vollständige AGBs befinden sich auf der jeweiligen Bonusseite für Ihre Region.

Vermögenswerte & Instrumente

Händler werden sich freuen zu hören, dass es mehr als 2000 Instrumente gibt, aus denen sie unter Verwendung von CFDs wählen können. Zu diesen Basiswerten gehören wichtige Kategorien wie Währungspaare, Kryptowährungen, Rohstoffe, ETFs, Optionen und Aktien. Die verfügbare Leverage liegt bei bis zu 1:30. (Höher für professionelle Konten)

Der Kryptowährungshebel wird von der Regulierungsbehörde auf 1:2 begrenzt, aber Vermögenswerte wie Bitcoin, Ripple und Litecoin stehen alle für den Handel mit engen Spreads zur Verfügung.

Kundensupport

Der Supportservice bei Plus500 ist zwar rund um die Uhr verfügbar, aber nur per E-Mail oder Live-Chat. Obwohl ihre Website in 32 verschiedenen Sprachen verfügbar ist, gibt es keinen telefonischen Support.

Einzahlung und Auszahlung

Verfügbare Zahlungs- und Auszahlungsmethoden bei Plus500 sind Kredit-/Debitkarte (Visa oder MasterCard), PayPal, Skrill (Moneybookers) oder Banküberweisung.

Die Mindesteinzahlung beträgt $100.

Die gleichen Methoden können für Ein- und Auszahlungen verwendet werden. Für Auszahlungen beträgt die Bearbeitungszeit 3 Werktage. Es sollte beachtet werden, dass alle Auszahlungsmethoden einen Mindestbetrag haben und Sie nur mit der Methode auszahlen können, die Sie ursprünglich für Ihre Einzahlung verwendet haben.

Es gibt keine Auszahlungsgebühren, obwohl es Inaktivitätsgebühren gibt und einige Positionen mit Übernachtungsgebühren belegt werden können.

Ist Plus500 am besten für Day-Trading geeignet?

Plus500 arbeitet zweifellos mit einem hohen Maß an Effizienz und Zuverlässigkeit. Ihre digitale Webtrader-Handelsplattform ist proprietär und in der Lage, die Aufgabe der schnellen Ausführung von Trades zu erfüllen. Darüber hinaus gibt es eine breite Palette von Vermögenswerten, aus denen Sie wählen können, um mit ihnen zu handeln.

Als Day Trader ist es wichtig, dass Sie innerhalb kurzer Zeit so viele Trades wie nötig ausführen können. Mit dem riesigen Vermögensindex können Sie genau das ohne Schwierigkeiten tun. Darüber hinaus bedeutet die Tatsache, dass Sie eine CFD-Position jederzeit während der Handelszeiten eröffnen und schließen können, dass Sie Ihre Positionen und Ihr Anlageportfolio überprüfen und ändern können, wie auch immer Sie es benötigen.

Plus500 ist im Vergleich zu eToro gut, mit einer größeren Auswahl an Märkten und weitaus mehr Recherche- und Analysetools. eToro richtet sich eher an Gelegenheitshändler – vielleicht ist die Zeit begrenzt. Copy Trading ist ihr großes Feature – aber sie bieten etwas geringere Spreads (Handelskosten). Plus500 bietet jedoch einen erstklassigen Service für stärker involvierte Trader und verfügt außerdem über eine niedrigere Mindesteinlage und eine fortschrittlichere Handelsplattform.