Seite auswählen

Ein Zuhause ist eine monetäre Ressource und mehr: Es ist eigentlich ein Bereich, in dem man sich genauso wohl fühlt wie hinter Kindern; es ist eigentlich ein Plan für die Zukunft; Es ist eine finanzielle Investition in Ihrer Region. Daher sollten alle Amerikaner die Chance haben, die Vorteile einer Immobilie zu genießen. Und hier sind einige Ideen für neue Käufer.

Know-how wird erwähnt, um Türen zu öffnen. Dies ist im Wesentlichen real, wenn es darum geht, ein Haus zu kaufen. Am Ende, um ein Immobilien-Kunde zu sein, müssen Sie wissen, wo und wie Sie die Methode des Wohnsitzes bekommen. In der Tat wurden die beobachtenden Anfragen und Antworten sorgfältig ausgewählt, um Ihnen eine Grundlage für das Standard-Know-how beim Erwerb von Eigentum zu bieten. Zusammen mit Ihnen helfen, zu beginnen, diese Schritte werden Ihnen sicherlich mit den Tools zur Verfügung, um den gesamten Prozess der Hausbeschaffung zu navigieren – von der Wahl, ob Sie bereit sind, zu Hause zu diesem ultimativen Besitz eines Hauses zu kaufen Holen Sie sich die Tricks zu Ihrem neuen Eigentum .

1. WIE ZEIGE ICH, WENN ICH EINE EIGENTUM MACHE?

Sie können das leicht herausfinden, indem Sie sich Fragen stellen:

  • Ich habe eine stetige Einnahmequelle (normalerweise einen Job)? Wurde ich in den letzten 2-3 Jahren regelmäßig eingestellt? Ist mein bestehendes Einkommen vertrauenswürdig?
  • Ich habe eine wirklich gute Rechnung, um meine Rechnungen zu bezahlen?
  • Führe ich einige ausstehende langfristige persönliche Schulden, wie Auto-Siedlungen?
  • Gehen Sie davon aus, dass ich eine Anzahlung bekommen kann?
  • Ich habe die Möglichkeit, jeden Monat eine Hypothek zu bezahlen, zuzüglich zusätzlicher Kosten?